Sat 10.03.2007 - 13:10

Du kommst hier net rein. Nicht mit der Konsole…

Donnerstag ist das Trio Infernale eingezogen, dann noch ein bisschen mehr, heute mussten sie wegen uns aus’m Bett, und morgen geht die Zoggerei weiter!

Bisher bester von 7 Zockern, sieht gut aus… Ausführlicher bericht folgt. Auch von Peter! ;)

         
(0 Bewertung(en)

Abgelegt in Web, Abenteuer
Sat 10.03.2007 - 09:59

Sounds good…

Kennt man ja aus diversen Impro-Shows: Eine, zwei oder mehr Personen, vermutlich Comedians spielen eine Szene und Zuschauer vertonen die Aktionen. Dass es gerade dann richtig lustig wird, wenn die Zuschauer es verchecken die richtigen Sounds oder überhaupt welche zu machen, sieht man in diesen zwei Beispielen aus der abc-Show “Whose Line Is It Anyway?”.

German Camp
Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Den ganzen Beitrag lesen »

         
(0 Bewertung(en)

Abgelegt in Lustich, Media
Fri 09.03.2007 - 20:32

Schizogenie

Samstag der Zehnte März. Unendliche Weiten Perspektiven… Drei davon werden nun dargestellt. Der faule und vorsichtige Maik, der ehrgeizige, bzw. habgierige Maik und der Party-Maik. Ich weiß, die Idee ist geklaut, aber dadurch nicht schlecht. ;)

Faulheit: “Och nö. Um 7:40 Uhr fährt die Bahn schon…”
Ehrgeiz: “Ja und? Das ist doch ganz egal! Hauptsache Zocken, und die PS3 abziehen!”
Faulheit: “Aber soo früh? Da ist man doch gar nicht zu Hochleistungen fähig!”
Ehrgeiz: “Mein Gott, dann nimm halt den ICE anstatt dem RE Klüngelzuch! Dann haste 20 Minuten mehr zum Pennen!”
Faulheit: “Ne, dann muss ich n Ticket holen, und mehr Geld blechen… Nene!”
Party: “Mensch Ehrgeiz. Lass ihn doch in Ruhe. Ist doch egal, wann wir fahren. Hauptsache es geht nach Hamburg-Ciddy! Und wir sind abends zur Party da!”
Faulheit: “Och Party? Ist auch so anstrengend… Und vor allem, wenn am nächsten Tag weiter gezockt wird…”
Party: “OK, Ehrgeiz. Du darfst doch mit ihm machen, was Du willst!”
Ehrgeiz: “Na also! Plan für morgen: Aufstehen, Bahn fahren, Zocken, dass MC der Winkel schief hängt, Ticket für den Sonntag ziehen, Hamburg unsicher machen, Party machen, Sonntag mit Playsie im RE fahren um mehr Zeit zum Angeben zu haben!”
Party: “Guter Kompromiss, bin dabei!”

Morgen um zirka halb Sieben stehen also Party-Maik und Ehrgeiz-Maik auf. Die Faulheit liegt geknebelt in Hannover… Basta!

         
(0 Bewertung(en)

Abgelegt in Dies und das
Fri 09.03.2007 - 17:17

Scheiss Combo?

Schön mal wieder gute deutsche Musik im Radio zu hören. Und es nicht zu merken! Erst, wenn nach dem Song gesagt wird “Made in Germany”, “Deutsche Handwerksmusik”, oder “ansss-tändige deutsche Musikfirma” kommt der Aha-Moment. Schön, wenn diese Band dann auch noch den Humor besitzt und ihre Homepage unter der Domain Scheisscombo.de anmeldet. Und das, obwohl der eigentliche Name schon so lustig ist. Itchy Poopzkid. “Haha, ich lach mich tot!” ;)

Hier gibt es noch die aktuelle Single der Newcomer, “Silence is killing me”:
Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

         
(0 Bewertung(en)

Abgelegt in Web, Music
Fri 09.03.2007 - 12:10

Speed Johannson

Ein schönes Speedpainting mit der Schauspielerin Scarlett Johansson als Motiv. René hat auch ein nettes Motiv ausgegraben.

Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

         
(0 Bewertung(en)

Abgelegt in Grafik&Design, Media
Thu 08.03.2007 - 21:54

Alles Roger?

Der Deutsch-Swinger-Club-König Roger Cicero hat es also geschafft, und sich gegen 16.000 andere Topmodelanwärterinnen 44.000 andere Popstar-Kandidaten durchgesetzt, und muss zum Gran Prix fahren. Und Singen. Dass er von ProSieben/Sat.1 gepusht, bzw. “bekannt” gemacht wurde, kann man sicherlich zuletzt an dem einzig zu findenden Video zu seiner Single bei Youtube sehen:

Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Ist ja nicht das schlechteste Lied, aber mehr als Rang 8 oder so kommt da maximal nicht raus… Wirklich schade, wenn man sieht, das bei FUn-Veranstaltungen, wie Raabs Bundesvision SongContest, bessere Artists dabei sind.

* * * *  
(1 Bewertung(en)

Abgelegt in Media, Music
Thu 08.03.2007 - 17:11

Tote Dose

Seit knapp 1,5 Jahren in der eigenen Wohnung, und jetzt gemerkt, dass wir keinen Dosenöffner besitzen. Die drei Dosen davor wohl “alternativ” geöffnet… Dose wieder im Schrank. Packung Pistazien gekillt.

         
(0 Bewertung(en)

Abgelegt in E.D.K.
Thu 08.03.2007 - 13:12

Drumtastisch

Du glaubst, Du kannst gut Schlagzeug spielen? Nein. Kannst Du nicht!

Joey Jordison (Slipknot)
Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Mehr “Bumm, Bumm” gibt es nach dem Sprung.

Den ganzen Beitrag lesen »

* * * * *
(1 Bewertung(en)

Abgelegt in Music
Thu 08.03.2007 - 11:30

Songlyrik

The Story (30 Seconds to Mars) about a girl (Nirvana)

Once upon a time (Tom Jones) there was (Redd Foxx) a (A) sad girl. (The Lemonheads) First time (U2) i saw her standing there (John Lennon) i hear a rhapsody, (Frank Sinatra) a (Ying Yang Twins) Bohemian Rhapsody. (Queen) I can’t explain. (Scorpions) Have you seen her? (MC Hammer) She’s the one. (James Brown) She’s a rebel, (Green Day) she’s a Lady - (Tom Jones) she’s gone. (Black Sabbath)

What is life (George Harrison) without her? (Ringo Starr) Life is hard. (Johnny Winter) Without her (Blood, Sweet & Tears) life’s a bitch. (Everlast) She’s the one. (The Ramones) Hold on. (Razorlight) Shut your Eyes. (Snow Patrol) Feel it. (Black Eyed Peas) Feel the pain. (GZA) She’s gone. (Eric Clapton) She’s the one. (Bruce Springsteen) I’m so sick. (Flyleaf) I can’t stand it (Eric Clapton) alone. (The Bee Gees) Without her. (Harry Nilsson) Without Love. (Johnny Cash) What is life (Olivia Newton-John) without love? (Bon Jovi)

Here she comes (Bonnie Tyler) again! (Alice in Chains) She’s back. (Westlife) Back home. (The Beach Boys) Back (Janet Jackson) in my Heart. (Moby)

Watsername? (Green Day) Love. (Mary J. Blige) She’s the one. (Robbie Williams)

(But (The Disco Students) she wants to (Brainwashaudio) have (spiv) been a son. (Nirvana))

* * * *  
(1 Bewertung(en)

Abgelegt in Dies und das, Music
Wed 07.03.2007 - 16:44

Alles und jeden ausbooten!

So, alles beisamen? Ausgeruhte Daumen - Check. Brille - Check. Geputzt - als gecheckt durgehen lassen. Durst - Check. Kamera - Check. Dann kann’s doch eigentlich losgehen. Wohin? Hehe, aufs Traumschiff. ;)

It's me, Mario! ...und Luigi...

Denn Samstag geht es auch für mich im Vorentscheid um den Titel des King of Zock! Schön (hoffentlich) chillig auf einem Designer-Hausboot stundenlang PS3 zocken, mit der Chance eine zu gewinnen. Dazu Samstag noch eine ordentliche Partie, was will man mehr?

Klar, gewinnen! Und dazu wird alles getan! Vorher noch ins 50 cm westlich (?) entfernte Trainingslager fliegen (Scheiß auf Klimaschutz, das ist es mir wert!), und Peter kommt als moralische Unterstützung im Luigi-Kostüm mit. Naja, zumindest mit. Wünscht mir Glück, damit Papa mit einer nagelneuen Playsie wiederkommt!

* * * * *
(1 Bewertung(en)

Abgelegt in Events, Web, Media


Langeweile.us - Der E.D.K. Blog is proudly powered by WordPress | WPD
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)

46 queries. 0.592 - Admin